Maëlle Giovanetti

Maëlle Giovanetti wächst als Deutsch-Französin in Berlin auf. 2008 bis 2012 besucht sie die Folkwang Universität der Künste in Essen, um Schauspiel zu studieren. Während ihres Studiums schreibt und spielt sie ein französischsprachiges Klassenzimmerstück für das Westfälische Landestheater. Es folgen Gastengagements in Luxemburg, bei der Ruhrtriennale, am Schauspiel Essen, am Bochumer Schauspielhaus und bei dem Theaterkollektiv „per. Vers“ in Düsseldorf. Seit 2012 arbeitet Maëlle als freischaffende Schauspielerin in Film- und Fernsehen und auf der Bühne.