Inna Poltorychin

Inna Poltorychin (*1977, in Nerjungri/RUS) Nach dem Studium der Malerei, der freien Grafik und des Intermedialen Gestaltens an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgat beteiligte sich Inna Poltorychin an zahlreichen Ausstellungen und Projekten in den Bereichen Kunst und Theater, unter anderem Schnitt für „Kunsthaus Zug mobil gezeichnet“, „reAction“ an der Akademie in Warschau, „makingo FILM“ in der Kunsthalle Göppingen, „Tauchfahrten/Zeichnung als Reportage“ im Kunstverein Hannover und in der Kunsthalle Düsseldorf, Video bei den Produktionen „Schwanensee/Boy meets girl“ am Schauspiel Köln, „Gertrude Stein“ im Musée d’Historie de la Ville de Luxembourg sowie „5.Gebot“ in Zusammenarbeit mit raum 13 Kolacek&Leßle.